Was man in einem Escape Room alles NICHT machen sollte

Escape the best room – Der Trend gegen deine Langeweile!
Escape the best room – Der Trend gegen deine Langeweile!
März 7, 2017
5 Regeln für ein erfolgreiches Escape The Room Spiel
5 Regeln für ein erfolgreiches Escape The Room Spiel
März 18, 2017
Zeige alles
Was man in einem Escape Room alles NICHT machen sollte

Wir haben hier schon viele Tipps und Tricks aufgeschrieben, damit euer nächstes Escape Game ein Erfolg wird. Hier ein paar Dinge, die ihr nicht tun solltet, wenn ich euch auf ein Escape Abenteuer einlasst. Die Punkte beruhen auf Erfahrunen als Spielleiter und deshalb lege ich sie euch besonders ans Herz:

Vergessen, dass man ein Spiel spielt

Bitte nicht falsch verstehen: Enthusiasmus ist großartig und wichtig für die Freude am Spiel. Begeisterte Gruppen haben viel mehr von einem Escape Raum, als Gruppen, die sich überhaupt nicht auf das Thema einlassen wollen. Dennoch ist und bleibt es ein Spiel. Gebt euer bestes und habt Spaß dabei. Es hilft nicht zu versuchen alles alleien zu schaffen und dann nicht Mal zur Hälfte des Spieles zu kommen. Holt euch lieber einen Tipp zu viel, als einen Tipp zuwenig. Spiele kann man gewinnen oder verlieren, wichtig ist, dass der Spaßfaktor für euch groß ist!

Vergessen, dass man nur Gast ist

Wenn ihr in einem Raum spielt, dann bedenkt bitte, dass ihr nur eine von vielen Gruppen seid. Haltet euch an die Regeln, denn damit erspart ihr euch unschöne Situationen mit den Spielleitern und böse Überraschungen. Behandelt die Gegenstände und Möbeln im Raum mit Vorsicht. Wie oft ist es mir schon passiert, dass etwas während eines Spieles nicht mehr gut funktioniert hat, einfach weil die Gruppen davor nicht gut damit umgegangen sind? Versucht also den Raum so zu verlassen, dass die Spielleiter problemlos das nächste Spiel nach euch abhalten können.

Vergessen, dass die Party erst danach stattfindet

Party ist schön und gut. Viele Teams nutzen den Escape Abend für ein get-together vor der Feier oder dem gemeinsamen Fortgehen. Perfekt – es gibt nichts Schöneres und nach so einem Escape Spiel habt ihr sicher eine tolle Basis für einen Austausch. Bitte beginnt die Party aber nicht schon davor. Kommt nüchtern zum Spiel. Hier geht es um eure eigene Sicherheit und Freude am Spiel.

Vergessen, was der Spielleiter gesagt hat

Es passiert  immer wieder, dass Gruppen während der Einleitung des Spielleiters nicht zuhören. Diese ist aber wichtig und enthält manchmal auch schon kleine Tipps und Tricks für euer Escape Spiel. Hört am besten also genau zu und achtet auf die spezifischen Regeln für jeden Raum, auch wenn ihr schon öfter gespielt habt.

Vergessen, wann der eigentliche Treffpuntk war

Versucht pünktlich zu sein. Kommt nicht zu spät zu eurem Spieltermin und wenn es nicht anders geht, gebt Bescheid. Viele Anbieter haben mehrere Spiele gleichzeitig laufen. Eine Gruppe die zu spät kommt, kann schnell den ganzen Tagesplan durcheinanderbringen, was zur Folge hat, dass die darauffoglenen Gruppen auch verspätet beginnen können. Versucht also bitte zur ausgemachten Zeit an Ort und Stelle zu sein. Gleiches gilt auch anders herum (also viel zu Früh zu kommen).